Passwort vergessen

My-Doc.net – Über uns

Brücken bauen, Berührungsängste besser einschätzen, die Arbeit durch mobile Geräte vereinfachen, sich im Informationskosmos auf das Wesentliche besinnen und es reduzieren, Freude bei der Anwendung haben, Kosten sparen usw. usf. – das treibt uns an. Unsere Vision - Patienten und Ärzte nutzen gemeinsam mobile Technik!

Mit My-Doc haben wir, die ID.MED UG (haftungsbeschränkt), eine Kommunikationsplattform geschaffen, über die Patienten, Ärzte/Praxen, Körperschaften, Krankenkassen und Unternehmen einfach und schnell Informationen bereitstellen und austauschen können.

Wir bieten eine Plattform für den primären Zugriff über mobile Geräte zum Mitmachen und selber gestalten.

Uns geht es um Schnelligkeit, Aktualität und Übersicht. Mit der My-Doc Patienten App kann der Patient wichtige Informationen seiner Ärzte oder auch über über sich selbst zentral verwalten. Das sind zum Beispiel: die Sprechzeiten seiner Ärzte, Medikamente, Impfungen, Vitalwerte, Glücks- oder Krankentagebuch.

Der Arzt bzw. die Praxis kann mit der Praxis Admin App eigene Einträge im Internet (Öffnungszeiten, Bereitschaftsdienste, Vertretungen, Praxis-News, Wartezimmerstatus, Patientenfeedback (Lob) ganz einfach mit einem Smartphone von jedem Ort aus verwalten.

Für mehr gibt es die My-Doc Virtuelle Rezeption.

Um Mehrfacherfassungen so gering wie möglich zu halten, haben wir einen kooperativen Ansatz. Wir integrieren und stellen im Umkehrschluss Daten (per API) zur Verfügung. Dadurch sind Ihre Daten in der App und auf der Website durch Sie zentral verwaltbar. Sie können somit Ihren Patienten neben der Website auch eine App für deren Smartphone anbieten, die mehr Zusatzleistungen ermöglicht.

Das virtuelle Praxisschild ist jetzt überall und jederzeit dabei – als App oder als Website. Deutschlandweit können Patienten ihre Ärzte mit Sprechzeiten und Vertretungen abrufen.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen zu einem Fußballspiel und verstauchen sich den Knöchel. Sie müssen schnellstens zum Arzt und machen sich auf den Weg. Als Sie dann endlich bei der Praxis ankommen, hat diese wegen einer Weiterbildung geschlossen und Sie suchen nun die Vertretung auf. Sie ärgern sich über den zusätzlichen Weg und noch mehr Zeit vergeht. Sie wollten doch eigentlich ihren Fuß schonen und sich nicht noch zusätzlich anstrengen. Mit My-Doc können Sie ab sofort immer und überall Ihre Ärzte aufrufen und sehen, ob aktuell Sprechstunde ist oder wer evtl. Vertretung oder Bereitschaft hat.

Wir, das My-Doc-Team, möchten Ihnen als Patient ermöglichen, schnell und einfach online die wichtigsten Informationen zu Ihrem Arzt abzurufen.
Als Arzt erhalten Sie ab sofort mit Hilfe von My-Doc die Möglichkeit, Ihre Onlinepräsentation einfach zu pflegen und aktuell zu halten – ohne zusätzlichen Aufwand. Wenn Sie wollen, können Sie auch mit Ihren Patienten direkt kommunizieren, um ihnen schnell und einfach wichtige Informationen, z. B. "Grippeschutzimpfungen bald wieder fällig!", mitzuteilen.

Als Arzt können Sie die Premium-Funktionen auf einem Tablet-PC nutzen und Patienten anbieten, z. B. als Hilfswerkzeug zur Beratung, für Befragungen (Anamnese) und zur Wartezeitverkürzung.

Aber auch Krankenkassen, Körperschaften und andere Gesundheitsanbieter können von der Einfachheit von My-Doc profitieren, indem sie Ihre Kontaktdaten und Content bereitstellen.

Wir möchten die Beziehungen zwischen Arzt, Patient, Kasse und Industrie unterstützen und fördern.

Dafür entwickeln wir immer neue Werkzeuge.



So erreichen Sie uns:
Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr unter
Telefon: (0351) 31 58 44 33 (Thomas Menzel)
E-Mail-Adresse: kontakt@my-doc.net
Website des Unternehmens: www.id-med.de